JUGEND 2018-04-11T14:08:19+00:00

Jugend

Zukunft gestalten, Jugend fördern

Es gibt kein richtiges oder kein falsches Alter, um mit dem Tennisspielen zu beginnen. Ganz gleich, ob ein Kind Tennisanfänger ist oder schon länger spielt – der TCK bietet für alle interessierten Kids und Teenager die passenden Einstiegsmöglichkeiten.

Viele Kids und Teenager verbringen immer mehr Zeit mit Computerspielen oder vor dem Fernseher. Dadurch wird soziales Verhalten zunehmend in den Hintergrund gedrängt. Zusammen mit einer ungesunden, einseitigen Ernährung und einem Mangel an Bewegung wirken sich all diese Faktoren langfristig negativ auf die Heranwachsenden aus. Um dem entgegenzuwirken, bietet der TCK mit der Jugendarbeit eine Alternative auf sportlicher, spielerischer und pädagogischer Ebene.

Neben dem Trainieren der Ausdauer, werden durch Tennis ebenfalls die motorischen Fähigkeiten und Reflexe verbessert. Ein weiterer Vorteil ist die Bewegung an der frischen Luft – ein guter Ausgleich zum Schulalltag.

Beitrittserklärung Förderverein downloaden

Förderverein

  • Die ideale Förderung des Kinder-Jugendsports im TCK

  • Maßnahmen zur sportlichen Weiterentwicklung der Kinder 4 – 10 Jahre und Jugend 11–18 Jahre (einschl. Auszubildende und Studenten)

  • Unterstützung der Jugend-Konzepte im TCK in Abstimmung mit dem Jugendwart und dem Trainerteam

  • Beiträge, Spenden, Zuschüsse und sonstige Zuwendungen zu erzielen und diese für die o.g. Maßnahmen einzusetzen

  • Förderung der charakterlichen und mentalen Stärke

  • Gefördertes Sommer- und Wintertraining

  • Planung und Durchführung von Tenniscamps

  • Turnierteilnahmen

  • Betreuung der Mannschaften durch unser Trainerteam

  • Gesellschaftliche Veranstaltungen, Feste, Ausflüge etc.

  • Kooperationen mit Schulen und Kindergärten

  • Förderung von Zusatztraining für besonders talentierte und ambitionierte Kinder und Jugendliche

  • Durch besonders gute Leistungen im Training oder bei Medenspielen/Turnieren

  • Auch Anfänger in allen Altersbereichen sind förderfähig

  • Ein bis zwei Regeltrainings sind Voraussetzung für die zusätzliche Fördertrainingseinheit

  • Voraussetzung ist die Mitgliedschaft mind. eines Elternteils im Förderverein

  • Der/die geförderte Spieler(in) steht die gesamte Saison für den TCK als Mannschaftsspieler(in) zur Verfügung

  • Medenspiele und gefördertes Training haben Vorrang vor anderen Freizeit-Interessen

  • Sollte der/die geförderte Spieler(in) in der auf die Förderung folgenden Saison aus eigener Veranlassung nicht zur Verfügung stehen, kann der Förderbeitrag zurückgefordert werden

  • jeder, der den jährlichen Förderbeitrag von mind. 30,– € zahlt

  • jeder, der sich mit den Zielen des Vereins identifiziert

  • Spenden, die der Jugend weiter helfen! Selbstverständlich erhalten Sie dafür eine steuerlich anerkannte Spendenquittung.

  • Wenn Sie uns bei Events mit Ihrem persönlichen Einsatz, wie z.B. Standdienst, Kuchen backen usw. unterstützen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

  • Vorsitzender:

    Marcus Bässler

  • 02234-65543
  • Stellv. Vorsitzende:

    Claudia Ellmann-Pesch

  • 02234-63982

Bitte schicken Sie Ihre Beitrittserklärung per Post oder Fax. Gerne auch persönlich bei uns im Sekretariat.

Beitrittserklärung Förderverein downloaden

Sie möchten Förderer werden?

Mitglied werden